Rechenzentrum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Das Rechenzentrum ist eine zentrale Einrichtung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Wir betreiben das hochschulweite Datenkommunikationsnetz einschließlich der zugehörigen Anbindungen nach außen und stellen leistungsfähige zentrale Compute- und Storage-Ressourcen in unterschiedlichen Leistungsklassen sowie zentrale Anwendungen für Forschung, Lehre und Verwaltung zur Verfügung. Dezentrale IT-Systeme betreiben wir im Auftrag von und in Zusammenarbeit mit Fakultäten, Instituten und anderen Einrichtungen. Wir evaluieren kontinuierlich neue Informationstechnologien (IT) und IT-Prozesse, entwickeln bestehende weiter, und beraten und unterstützen Organe, Gremien und Angehörige der Universität bei deren Einsatz.

Neuigkeiten aus dem Rechenzentrum

Sie können diese Liste auch als RSS-Feed abonnieren oder alle Meldungen ansehen.

Microsoft-Patchday: Aktualisieren Sie baldmöglichst Ihren PC

14.08.2019

Zum aktuellen August-Patchday schließt Microsoft eine ganze Reihe von Lücken, von denen einige als besonders gefährlich eingestuft werden. Wie Heise berichtet, gibt es z.B. vier ernsthafte Lücken in den sog. Remote Desktops Services (RDP) von Windows 7, 8.1, 10 und in verschiedenen Windows-Server-Versionen.

Sie sollten im eigenen Interesse und im Interesse der IT-Sicherheit des gesamten Campusnetzes Ihren Rechner baldmöglichst auf den aktuellen Stand bringen, in dem Sie die entsprechenden aktuellen Patches einspielen. Details

Hiwis gesucht

13.08.2019

Zur Verstärkung unseres Hiwi-Teams im HelpDesk des Rechenzentrums suchen wir IT-affine Studierende, die als Hilfskräfte im First-Level-Support des RZs mitarbeiten wollen. Wir freuen uns auf Eure/Ihre zeitnah eingehende Bewerbung. Details zu Aufgaben und RZ-Ansprechpartnern/Kontakten für die Bewerbung sind auf unserer Hiwi-Ausschreibungs-Webseite zu finden.

Wir freuen uns auf Deine/Ihre interessante Bewerbung!

gez. L. Kühnel

Abschaffung der schriftlichen Einzelverlängerung von Konten

05.08.2019

Ab heute, den 05.08.2019, 17:00 Uhr wird es nicht mehr möglich sein, das vorausgefüllte Formular "Antrag auf Verlängerung" im CIM-Service-Portal herunterzuladen.

Die Gültigkeit von Rollenkonten der Form abc123-cau (Beschäftigte) und abc123-sth (studentische Hilfskräfte) richtet sich ab diesem Zeitpunkt ausschließlich nach der Vertragslaufzeit. Eine Verlängerung dieser Konten ist nicht möglich, bestehende Verlängerungen behalten aber ihre Gültigkeit. Die RZ-Kennungen der Form suabc123 behalten ihre Gültigkeitsdauer von einem Jahr und werden weiterhin über das etablierte Verfahren verlängert. Für die RZ-Kennungen bleibt also alles beim Alten.

Diese Neuregelung dient der Vereinfachung der Kontenstruktur und ist Voraussetzung für die Einführung automatisierter Prozesse rund um die Kontoverwaltung.

Schon gewusst?

  • Alles ausgebucht?

    Bilden sich lange Schlangen vor Ihren Laborgeräten und der Beamer ist gerade wieder sonstwo? Das Rechenzentrum kann Sie beim Einsatz von MRBS für die lokale Belegungsplanung unterstützen. Wenden Sie sich gerne an unser Webteam.

HPC

  • HPC-Portal

RZ-Status