Datenbank-Dienste

no/neinStudierende yes/jaBeschäftigte yes/jaEinrichtungen no/neinstud. Gruppen

 

Das Rechenzentrum stellt mehrere Instanzen von Datenbanksystems Postgres für die Nutzung in wissenschaftlichen Projekten bereit.

Das Rechenzentrum übernimmt dabei

  • Installation und Pflege der benutzten Infrastruktur (Rechner, Betriebssystem) sowie der Datenbankinstallation
  • Administration der Datenbankinstanz
  • Backup und Restore
  • Beratung in der Nutzung

Bereitgestellt werden folgende Systeme:

Datenbankdienste MySQL, Postgres, Postgis

Mysql
 
Postgres
Das Rechenzentrum stellt eine aktuelle Instanz des objekt-relationalen Open-Source-Datenbanksystems Postgres (http://www.postgresql.org) bereit.
Postgis
Postgis (http://postgis.net/) ist eine beliebte Erweiterung des Datenbanksystems Postgres um geographische Objekttypen und Funktionen.
Ingres
Es existieren auf dem Campus diverse Installationen des Datenbanksystem Ingres, für das es früher eine Campuslizenz gab. Der Betrieb wird weiterhin vom Rechenzentrum unterstützt. Die verbliebenen Instanzen sollen mittelfristig abgelöst werden, wobei das Rechenzentrum bei der Migration in andere Systeme die Anwender unterstützt. Die Ingres-Instanzen werden zwar noch betrieben, sollen aber alle mittelfristig abgelöst werden. Neue Nutzungen sollten nicht mehr eingerichtet werden. Der Dienst braucht dementsprechend auch nicht mehr nach außen propagiert werden.
MSSQL