Suchen Sitemap Kontakt Impressum
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Rechenzentrum CAU Kiel

Zugang zum virtuellen privaten Netz (VPN) der Uni Kiel

Zugang zum internen Netz und zum WLAN

Zugangsberechtigung

Voraussetzung für den Zugang zum VPN ist eine gültige Zugangsberechtigung, die aus einer

Benutzeridentifikation und einem Passwort besteht. Das Antragsformular

hierfür kann herunterladen werden und ist auch im Rechenzentrum erhältlich.

 

Für Studierende ist für den Zugang ein Online-Anmeldeverfahren eingerichtet worden. Dieses erfolgt über http://www.uni-kiel.de/studinet

 

Benutzungsrahmenordnung

Zu beachten ist die Benutzungsrahmenordnung und insbesondere der verantwortungsvolle Umgang mit der Zugangsberechtigung. Gemäß § 4, Absatz 2 der Benutzungsrahmenordnung erfolgt die Zulassung ausschließlich zu wissenschaftlichen Zwecken. 

 

Missbrauch

Bei Missbrauch kann die Zulassung nach § 6 der Benutzungsrahmenordnung widerrufen werden.

 

Nutzungsbereiche

Die Bereiche auf dem Campus der Universität Kiel, die zurzeit für den Zugang zum Notebook-Netz eingerichtet sind, können auf dem Lageplan angezeigt werden.

 

Netzwerk-Konfiguration (nicht für externe Nutzer)

Für den Anschluss des Notebooks an das Notebook-Netz muss generell in der TCP/IP-Konfiguration die Einstellung so vorgenommen werden, dass die IP-Adresse und DNS-Serveradressen automatisch per DHCP bezogen werden.

 

Software-Voraussetzungen

Benötigt wird die Software openvpn oder alternativ noch der Cisco vpnclient.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.

 

Weiterhin besteht die Möglichkeit  des Zugangs über 802.1X. 

Dieser Zugang (SSID: caux) befindet sich noch in der Aufbauphase, wird aber mittelfristig

die alten WLAN-Zugänge über vpn ablösen.

Bei den meisten Systemen ist keine zusätzliche Software erforderlich.

Unterstütze Systeme sind z.B. Windows, Linux, MacOS, Android, Blackberry.

 

Sie müssen  lediglich  das Zertifikat Deutsche Telekom Root CA 2 Wurzelzertifikat

nachinstallieren (falls noch nicht vorhanden).

Eine ausführlichere Dokumentation ist in Arbeit. 

 

 

Ansprechpartner

Bei Problemen oder Fragen schicken Sie bitte eine email  mit den folgenden Informationen

  • Benutzerkennung (ohne Passwort)
  • Zeitpunkt des Problems
  • Standort
  • Betriebssystem und verwendete vpn-Software


an

einwahl@rz.uni-kiel.de

Oder Sie wenden sich telefonisch an einen der folgenden Ansprechpartner

John Bösch App. 4660
Klaus Nielsen App. 3581

 

Document Actions