Suchen Sitemap Kontakt Impressum
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Rechenzentrum CAU Kiel
Benutzerspezifische Werkzeuge

Sophos Anti-Virus


Sophos Anti-Virus (für alle Mitarbeiter und Studenten der CAU)


Die Universität Kiel hat eine Campuslizenz des Virenscanners Sophos Anti-Virus erworben. Diese Lizenz umfasst alle Arbeitsplatzrechner und Serversysteme der Universität.
Daher dürfen Studierende und Mitarbeiter der CAU ihre privaten Computer ebenfalls über die Campus-Lizenz mit Sophos Anti-Virus schützen. Dabei entstehen den Studierenden und Mitarbeitern keine zusätzlichen Kosten.

 

Downloads

 

 

Weitere Informationen

 

  • Bei Problemen bei der Installation kann zunächst eine komplette Deinstallation aller Sophos-Komponenten erforderlich sein. Hierzu verwenden Sie bitte "Remsav".
  • Probleme bei der Installation? "knowledge base" des Hersteller
  • Weiter Informationen sind auch in unseren FAQs verfügbar.
  • Wurde ein Virus erkannt? Hilfe hierzu im Virenlexikon des Herstellers
  • Besonders hartnäckigen Schädling eingefangen?
    Im Einzelfall kann dann die Verwendung einer bootfähigen CD mit integriertem Virenprogramm den Computer von besonders hartnäckigen Schädlingen befreien. Das Rechenzentrum stellt Ihnen hierzu eine tagesaktuelle bootfähige CD mit Sophos zur Verfügung: "Win7PE CAU-Edition"
     

 

 

Unterstützte Plattformen

Sophos Anti-Virus wurde nicht zuletzt wegen der umfassenden Plattformunterstützung ausgewählt. Folgende Produktversionen sind auf den Webseiten des Rechenzentrums verfügbar:

 

 

Wie jeder andere Virenscanner muss auch Sophos Anti-Virus regelmäßig mit neuen Virensignaturen versorgt werden, um den betreffenden Computer effektiv schützen zu können. Zu diesem Zweck betreibt das Rechenzentrum einen Server, der stets die aktuellen Virensignaturen für Sophos Anti-Virus und auch die Installationspakete für die genannten Plattformen bereithält.

 

 

Sophos Firewall (für alle Mitarbeiter und Studenten der CAU)

 

Neben dem Antivirus-Tool ist für die Windows-Plattform auch noch die Sophos Client Firewall im Rahmen der Campuslizenz verfügbar. Hierbei handelt es sich um ein sehr mächtiges Werkzeug, das aber nicht unerhebliche technische Kenntnisse bei der Konfiguration verlangt.
Admins mit entsprechendem technischen Hintergrund erhalten Informationen zur Sophos Client Firewall unter  "Installation und Konfiguration der Sophos Client Firewall für Windows 2000/XP".

 

Weiterführende Dokumentationen finden Sie auf den Firewall-Dokumentationsseiten des Herstellers.

 

Support: Larisa Rebelein, Bert Schinkel-Momsen, Torsten Wittrock

 

Artikelaktionen