Suchen Sitemap Kontakt Impressum
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Rechenzentrum CAU Kiel

Konfiguration von IMAP und POP3 unter Windows Mail

Beim ersten Start von Windows Mail werden Sie aufgefordert, einen Email-Account zu erstellen. Sollten Sie bereits über ein erstelltes Konto verfügen, können Sie ein neues unter "Extras -> Konten..." hinzufügen.

 

winmail_pop301.jpg

 

winmail_pop302.jpg

 

...Hinzufügen. Es folgt das Fenster, welches Sie beim ersten Start von Windows Mail automatisch sehen sollten.

 

winmail_pop303.jpg

 

Anzeigename:

  • Ihr Name

 

winmail_pop304.jpg

 

Mailadressen:

  • für Studenten: Stu-Kennung@mail.uni-kiel.de, z.B.: stu12312@mail.uni-kiel.de
  • für Mitarbeiter: name@institut.uni-kiel.de, z.B.: mustermann@bwl.uni-kiel.de

 

winmail_imap04.jpg

 

Typ des Posteingangsservers:

  • IMAP, belässt eine Kopie Ihrer Mails auf dem Server (empfohlen!) oder
  • POP3, lädt Ihre E-Mails herunter

 

Posteingangsserver (POP3 oder IMAP):

  • imap.mail.uni-kiel.de, falls Sie IMAP gewählt haben oder
  • pop3.mail.uni-kiel.de, falls Sie POP3 gewählt haben

 

Name des Postausgangsservers (SMTP):

  • smtps.mail.uni-kiel.de (Port 25), funktioniert auch außerhalb des Universitäts-Netzes (empfohlen!)
  • Auch möglich: smtp.mail.uni-kiel.de, benötigt keine Nutzereingaben, funktioniert allerdings nur innerhalb des Universitäts-Netzes.

 

Ausgangsserver erfordert Authentifizierung:

  • Häkchen setzen für smtps (empfohlen!), nicht notwendig bei smtp

 

 

winmail_pop306.jpg

 

E-Mail-Benutzername:

  • für Studenten: Ihre Stu-Kennung, z.B. stu12312
  • für Mitarbeiter: Ihre Mitarbeiternummer, z.B. suahb123

 

Kennwort:

das zu Ihrer Stu-Kennung/Mitarbeiternummer zugehörige Kennwort

 

Zusatz:

Sollte der E-Mail-Versand nicht funktionieren, ist es eventuell notwendig in den Kontoeinstellungen bei der Angabe der Ports das Häkchen bei SSL zu aktivieren.

 

Herzlichen Glückwunsch, Ihr Konto ist nun vollständig eingerichtet.

Document Actions