Rechenzentrum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Das Rechenzentrum ist eine zentrale Einrichtung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Wir betreiben das hochschulweite Datenkommunikationsnetz einschließlich der zugehörigen Anbindungen nach außen und stellen leistungsfähige zentrale Compute- und Storage-Ressourcen in unterschiedlichen Leistungsklassen sowie zentrale Anwendungen für Forschung, Lehre und Verwaltung zur Verfügung. Dezentrale IT-Systeme betreiben wir im Auftrag von und in Zusammenarbeit mit Fakultäten, Instituten und anderen Einrichtungen. Wir evaluieren kontinuierlich neue Informationstechnologien (IT) und IT-Prozesse, entwickeln bestehende weiter, und beraten und unterstützen Organe, Gremien und Angehörige der Universität bei deren Einsatz.

Neuigkeiten aus dem Rechenzentrum

Sie können diese Liste auch als RSS-Feed abonnieren oder alle Meldungen ansehen.

NEC HPC-System: Kein Benutzerbetrieb vom 09.05. bis 16.05.

02.05.2016

Auf unserem NEC Hochleistungsrechnersystem werden ab Montag, den 9. Mai umfangreiche Hard- und Softwarearbeiten durchgeführt, die voraussichtlich bis Montag, den 16. Mai dauern werden.
Details

Update: Wartungsarbeiten am Netz-Backbone im Sektor B

12.04.2016

28.04.2016

Der Austausch der Router-Hardware wurde erfolgreich abgeschlossen.

 

Am Donnerstag, den 28.04.2016, 6 - 7 Uhr  steht das Netzwerk im Sektor B nicht zur Verfügung.  Details

Update: Wartungsarbeiten am Netz-Backbone in den Sektoren C und D

12.04.2016

27.04.2016

Der Austausch der Router-Hardware wurde erfolgreich abgeschlossen.

 

Am Mittwoch, den 27.04.2016, 6 - 7 Uhr  steht das Netzwerk in den Sektoren C und D nicht zur Verfügung. Details

Schon gewusst?

  • floppy160.jpgDie Universität Kiel hat eine Campuslizenz des Virenscanners Sophos Anti-Virus erworben. Diese Lizenz umfasst alle Arbeitsplatzrechner und Serversysteme der Universität.
    Daher dürfen Studierende und Mitarbeiter der CAU ihre privaten Computer ebenfalls über die Campus-Lizenz mit Sophos Anti-Virus schützen. Dabei entstehen den Studierenden und Mitarbeitern keine zusätzlichen Kosten.

    Weitere Informationen und Download

HPC

  • HPC-Portal
RZ-Status