Empfehlungen zur Nutzung von Zoom

Leider gibt es bei fast allen Videokonferenzsystemen immer wieder Probleme durch Personen, die sich Zugangsdaten zu Veranstaltungen beschaffen und dort als Störer auffallen. Hierbei werden nicht nur Sicherheitslücken der Systeme ausgenutzt, sondern oft auch öffentlich zugängliche Meeting-IDs und Kennwörter oder unbemerkte oder absichtliche Weitergaben dieser Daten durch Teilnehmer*innen benutzt. Aufgrund der hohen Verbreitung von Zoom hat sich hier sogar der Begriff des 'Zoom-Bombings' etabliert.

Es gibt diverse Empfehlungen sowohl vom Anbieter selbst als auch von anderer Seite, wie Einstellungen vorzunehmen sind und Meetings zu planen und durchzuführen sind:

Hinweise des Anbieters

Der Anbieter selbst hat einige Handreichungen mit Hinweisen erstellt:

Ergänzende direkte Empfehlungen

Einige wichtige Empfehlungen seien hier noch einmal direkt genannt:

Nutzung der Personal-Meeting-ID nicht empfohlen

Es wird empfohlen, die Personal-Meeting-Id, eine zum Konto gehörende eindeutige Nummer, nie als Meeting-ID zu benutzen.

Setzen Sie immer ein Kennwort für Meetings

Wenn die Kenntnis einer Meeting-ID für das Betreten eines Meetings ausreichend ist, können auch unerwünschte Personen sich Zutritt verschaffen, denn die Meeting-Id ist, unter anderem durch automatisierte Verfahren, zu leicht zu erraten.

Erwägen Sie, den Zutritt nur mit Login zu gestatten

Falls alle Teilnehmer*innen am Meeting einen Account in der Zoom-Instanz der CAU haben und natürlich auch ihr Passwort kennen, könnten Sie die Option ‚nur berechtigte Benutzer können teilnehmen‘ aktivieren. Dann reichen Meeting-ID und evtl. Kennwort nicht, sondern es muss ein Login mit dem Zoom-Account erfolgen, in den meisten Fällen also mit dem Account im Identitätsprovider.

Diese Option sollte nur aktiviert werden, wenn sicher gestellt ist, dass die Teilnehmer*innen alle obige Voraussetzung erfüllen.

Wie Sie diese Option für Ihre Veranstaltungen aktivieren und was dabei zu beachten ist, lesen Sie auf der Hilfeseite

Meeting-Teilnahme nur mit Login

Mehr Kontrolle über Teilnehmerschaft durch Registrierung

Sie können für die Teilnahme an einem Meeting eine vorherige Registrierung verlangen und haben dadurch im Vorfeld mehr Kontrolle über die Liste der Teilnehmer*innen. Details finden Sie unter https://support.zoom.us/hc/de/articles/211579443-Registrierung-f%C3%BCr-Meetings

Aufzeichnungen in Zoom

Sollten Sie Aufzeichnungen von Veranstaltungen anfertigen wollen, beachten Sie bitte unsere Hinweise zu Aufzeichnungen in Zoom