Universitätsnetz mit MacOS X

Schritt 1

Verbinden Sie sich mit einem der WLAN Netze an der Universität (CAUx oder eduroam).

mac-caux-01.jpg

Schritt 2

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um das WLAN nutzen zu können.

mac-caux-04.jpg

Schritt 3

Sollten Sie bereits über die Zertifikatseinstellungen verfügen, können Sie diesen Schritt überspringen.

Es erscheint ein Authentifizierungshinweis für den Server radius2.rz.uni-kiel.de. Klicken Sie auf Fortfahren.

mac-caux-02.jpg

Um das Zertifikat zu authentifizieren ist es nötig, das lokale Administratorkennwort einzugeben.

mac-caux-03.jpg

 Warum benötigt man ein Zertifikat?

 

Benutzernamen

Studenten: stu-Nummer@uni-kiel.de (Aktivierung auf https://www.uni-kiel.de/studinet/)

Mitarbeiter: Mitarbeiter-Kennung@uni-kiel.de (Freischaltung mit https://www.rz.uni-kiel.de/de/ueber-uns/dokumente/formulare/anmeldung/form1-online.pdf)

Troubleshooting

Falsches Kennwort

Eventuell haben Sie Ihr Kennwort falsch eingegeben. Studenten können Ihr Kennwort bei anderen Systemen (z.B. hier) testen.

Bitte beachten Sie, dass Mitarbeiter verschiedene Passwörter für die Netzeinwahl (VPN + WLAN) und E-Mail-Konten haben.

Veraltetes Kennwort (nur Studenten)

Kennwörter von Studenten müssen seit Juni 2010 einmal geändert worden sein, um sich im WLAN einzuloggen. Sie können ihr Kennwort hier ändern.

Verbindungsdaten löschen

Um die eingespeicherten Benutzerdaten wieder zu löschen, wählen Sie Finder->Dienstprogramme->Schlüsselbund. Dort entfernen Sie die Einträge CAUx und radius2. Zusätzlich können Sie in den Netzwerkeinstellungen das Netz CAUentfernen.

Verbindung schlägt fehl

Ab MacOS X 10.7 kann es vorkommen, dass die Verbindung trotz Befolgung der Anleitung nicht hergestellt werden kann. Bitte lesen Sie dafür unseren weiterführenden Artikel Konfigurationsprofil.