Universitätsnetz mit Linux

Die folgende Anleitung wurde auf einem System mit Ubuntu 10.04 LTS erstellt. Andere Distributionen können deshalb abweichen; die grundlegenden Schritte bleiben dennoch gleich. Sollten Ihre Distribution keinen Netzwerkmanager beinhalten, nutzen Sie bitte die in der Anleitung genannten Daten zur manuellen Einrichtung der kabellosen Verbindung.

Schritt 1

Laden Sie sich das Telekom Root CA2 Zertifikat herunter und speichern Sie dies dauerhaft auf Ihrem Rechner.

Warum benötigt man ein Zertifikat?

Schritt 2

Wählen Sie im Netzwerk-Manager das gewünschte Netzwerk (CAUx oder eduroam)

schritt1.png

 

Schritt 3

Es werden nun eine Reihe von Einstellungen benötigt. Wählen Sie das Zertifikat aus, was Sie in Schritt 1 herunter geladen haben. Die restlichen Einstellungen entnehmen Sie bitte dem folgendem Bild.

schritt2.png

Nachdem Sie Ihren Benutzernamen und Kennwort eingegeben haben, können Sie auf Verbinden klicken.

Benutzernamen

Studenten: stu-Nummer@uni-kiel.de (Aktivierung auf https://www.uni-kiel.de/studinet/)

Mitarbeiter: Mitarbeiter-Kennung@uni-kiel.de (Freischaltung mit https://www.rz.uni-kiel.de/de/ueber-uns/dokumente/formulare/anmeldung/form1-online.pdf)

Troubleshooting

Falsches Kennwort

Eventuell haben Sie Ihr Kennwort falsch eingegeben. Studenten können Ihr Kennwort bei anderen Systemen (z.B. hier) testen.

Bitte beachten Sie, dass Mitarbeiter verschiedene Passwörter für die Netzeinwahl (VPN + WLAN) und E-Mail-Konten haben.

Veraltetes Kennwort (nur Studenten)

Kennwörter von Studenten müssen seit Juni 2010 einmal geändert worden sein, um sich im WLAN einzuloggen. Sie können ihr Kennwort hier ändern.