Hostname und IP-Adresse feststellen (Win 7)

Rechtsklicken Sie auf Computer und wählen Sie Eigenschaften. Computer finden Sie entweder als Symbol auf Ihrem Desktop oder indem Sie auf das Windows-Symbol klicken.

  

host-win7-01.png
 

Im sich öffnenden Fenster finden Sie den Hostnamen Ihres Rechners unter Vollständiger Computername.

host-win7-02.png

 

Die IP-Adresse der Netzwerkverbindung herausfinden

Öffnen Sie dazu das Netzwerk- und Freigabecenter. Dies erreichen Sie über den Windows Start Knopf -> Systemsteuerung -> Netzwerk und Internet -> Netzwerk- und Freigabecenter. Klicken Sie anschließend auf Adaptereinstellungen ändern. Rechtsklicken Sie im folgenden Fenster auf die Netzwerkverbindung, deren IP Sie ändern möchten, und wählen Sie Eigenschaften.

ip-win7-01.png

Wählen Sie im neuen Fenster Details... aus.

ip-win7-02.png
 

Im Fenster Netzwerkverbindungsdetails finden Sie nun die IP-Adresse unter IPv4-Adresse.


IPv4-Adresse
 

Alternativ können Sie auch alle IP-Adressen an Ihrem Rechner einsehen, wenn Sie in der DOS-Eingabeaufforderung ipconfig eingeben. Um die DOS-Eingabeaufforderung zu öffnen, geben Sie nach dem Klick auf das Windows-Symbol in der Suchleiste cmd ein oder klicken Sie auf das Windows-Symbol und wählen dann Alle Programme -> Zubehör -> Eingabeaufforderung aus.