Umzugsarbeiten am HERMES-Mailcluster

28.02.2017

Umzugsarbeiten am HERMES-Mailcluster Details

In den Wochen vom

    Montag, 27.02.2017 bis  Freitag, 10.03.2017

werden Umzugsarbeiten am HERMES-Mailsystem der Universität durchgeführt.

Während der Umzugsphase ist ein Zugriff auf HERMES-Postfächer (über die Dienste IMAP, POP3, SIEVE) zeitweise nicht möglich.

  • Der Umzug erfolgt in vier Schritten.
  • Bei jedem Schritt ist immer nur eine bestimmte Nutzergruppe betroffen.
  • Die Umzugsarbeiten für jede Nutzergruppe benötigen jeweils 2-3 Stunden.

Wir informieren die Betroffenen in jeder Nutzergruppe nochmals gesondert vor dem Umzug.

Zu erwartende Einschränkungen während eines Umzugsschritts (jeweils nur für die betroffene Nutzergruppe):

  • Während eines Umzugschritts ist ein Zugriff auf das HERMES-Postfach nicht möglich.
  • E-Mails an Benutzer, die sich gerade in der Umzugsphase befinden, verbleiben in der Warteschlange und werden erst nach erfolgtem Umzug zugestellt.
  • Der Versand von E-Mails ist während des Umzugs weiterhin möglich, ein Abspeichern der E-Mails in den "Gesendet"-Ordner allerdings nicht.

Wir bitten um Verständnis für diese Wartungsarbeiten.