Kritische Lücke im Internet Explorer

24.09.2019

Microsoft meldet eine kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer, bei der ein Aufruf einer präparierten Website die Ausführung von fremdem Code ermöglicht. Details

Betroffen hiervon sind alle unterstützten Windows-Systeme. Wir raten dringend dazu, den Patch zeitnah über unseren WSUS-Server einzuspielen. Sofern das System die Updates nicht über den WSUS-Server bezieht, sollten die Updates direkt über die Webseite von Microsoft geladen werden:

https://portal.msrc.microsoft.com/en-US/security-guidance/advisory/CVE-2019-1367