CAU-Cloud Sync & Share

no/neinStudierende yes/jaBeschäftigte no/neinEinrichtungen no/neinstud. Gruppen
Zur Zeit befindet sich die CAU-Cloud in der Pilotphase. Bei Interesse an der Teilname wenden Sie sich bitte an die CAU-Cloud Administratoren.

Das Rechenzentrum stellt zur Speicherung, zum Austausch und zur gemeinsamen Bearbeitung von Dateien mit Kollaborationspartnern ein Speicherplatzangebot zur Verfügung. Der Speicherplatz ist auf 20 GB pro Nutzer beschränkt und steht allen MitarbeiterInnen der CAU zur Verfügung.

Der Zugriff auf die Daten kann über unterschiedliche technische Wege stattfinden

  • Zugriff über das Webinterface
  • Lokaler Zugriff durch Sync-Client
  • Zugriff als Netzlaufwerk
  • Zugriff über Mobile Clienten

 

Das Webinterface . . .

bietet einen einfachen Zugriff auf die Dateien von unterwegs, aber ist auch notwendig, um die Freigaben der Dateien für Kollaborationspartner zu verwalten. Der Zugriff auf das Webinterface erfolgt über cloud.rz.uni-kiel.de.

Der Sync-Client . . .

ist ein Programm zur automatischen Synchronisation der Daten in der CAU-Cloud auf den lokalen Arbeitsplatzrechner. Dadurch können Dateien auch ohne Netzanbindung lokal bearbeitet werden, die Änderungen werden zurück in die CAU-Cloud synchronisiert, wenn wieder eine Netzanbindung vorhanden ist.

Der Sync-Client steht für alle gängigen Betriebssysteme (Windows, MacOS und Linux) zur Verfügung und kann auf der Nextcloud Homepage heruntergeladen werden.

Auf Endgeräten mit beschränktem Speicherplatz ist es möglich, nur einen Teil der Daten lokal auf den Arbeitsplatzrechner zu synchronisieren. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie über die CAU-Cloud auch noch Zugriff auf andere Speicherdienste des Rechenzentrums haben.

Das Netzlaufwerk . . .

stellt eine Möglichkeit dar, auf die Daten in der CAU-Cloud auf dem Arbeitsplatz zuzugreifen, ohne die Dateien lokal auf den Arbeitsplatzrechner zu übertragen. Eingebunden werden diese Speicherbereiche auf einem Windows-PC über die Funktion Netzlaufwerk-Verbinden des Windows-Explorers. Bei dieser Zugriffsmöglichkeit ist eine ständige Netzanbindung notwendig, um auf die Dateien zugreifen zu können.

Mobile Clienten . . .

stellen ähnlich wie das Webinterface eine Möglichkeit dar, auf die Dateien in der CAU-Cloud von unterwegs mit mobilen Endgeräten zugreifen zu können. Anders als der Sync-Client werden die Daten nicht auf das mobile Endgerät kopiert, sondern es können einzelne Dateien heruntergeladen werden, oder auch die Zugriffsrechte auf Dateien verwaltet werden.

Die Mobilen Clienten werden von dem Hersteller Nextcloud für iOS und Android angeboten und können über die üblichen Bezugskanäle ( Apple AppStore und Google PlayStore ) bezogen werden.

Kontakt

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an die Hotline, hotline@rz.uni-kiel.de oder telefonisch (Mo-Fr. 9-16 Uhr) unter 880-5555.

Anmeldung

Der Sync und Share Dienst steht allen Mitarbeitern der CAU über ihre RZ-Kennung zur Verfügung und muss nicht gesondert beantragt werden.

Leistung des Dienstes

Planung, Bereitstellung und Wartung des Netzwerkzugangs. Unterstützung bei der Anbindung und Konfiguration für den Netzzugang.

Verfügbarkeit

Der Dienst ist im Normalbetrieb täglich rund um die Uhr erreichbar.

Servicezeiten

Störungsmeldungen werden rund um die Uhr über das Hotlineformular entgegengenommen.

Verantwortliche

Diese Liste der verantwortlichen Dienstbetreuer wird automatisch generiert.