SPSS Einzelplatzinstallation

Anleitung für Windows
Nachfolgend wird die Installation von SPSS 20 (64bit) beschrieben.
 
Gehen Sie zunächst in den Ordner der gewünschten SPSS-Installation. SPSS_20_WIN_64bit bedeutet SPSS 20 für Windows in der 64 bit Version.
 
Windows XP wird in der Regel  mit dieser Version Probleme bekommen. Dort nehmen Sie einfach SPSS_20_WIN_32bit für Windows XP.
 
1start.jpg
 
Unter Windows Vista und Windows 7 starten Sie die Installation, indem sie per Rechtsklick auf die "setup" Datei klicken und als "Als Administrator ausführen" auswählen!

 
Unter Windows XP starten Sie die Installation durch einen Doppelklick auf "setup".


 
install2.jpg

Die Installation wird nun gestartet.


 
install3.jpg
 
Klicken Sie auf "Weiter".


 
spsseinzel1.jpg
 
Markieren Sie bitte "Einzelplatzlizenz". Der Grafikfehler tritt übrigens auf jedem System auf. Ignorieren Sie diesen einfach.
Klicken Sie auf "Weiter".


 
install5.jpg
 
Akzeptieren Sie bitte die Lizenzvereinbarung und klicken Sie dann auf "Weiter".


 
spsseinzel2.jpg

Geben Sie den Benutzernamen und die Organisation (z.B. Institut für X der CAU Kiel) ein. Klicken Sie dann auf "Weiter".
 



 install8.jpg

Legen Sie die gewünschten Sprachen fest und klicken Sie dann auf "Weiter".
 



install9.jpg
'
Der Zielordner muss in der Regel nicht geändert werden. Klicken Sie auf "Weiter".
 

install10.jpg

Sie sind bereit zur Installation. Klicken sie auf "Installieren". Die Installation startet nun.

 

spsseinzel3.jpg 

Für Produktaktualisierungen brauchen Sie sich nicht anzumelden. Klicken Sie auf "OK".

Stellen sie ab hier sicher, dass sie mit dem Universitätsnetzwerk oder dem Internet verbunden sind.
 


spsseinzel4.jpg

Wählen sie "Mein Produkt lizenzieren" und klicken sie auf "Weiter".
 



spsseinzel5.jpg 

Geben Sie den Code ein, den Sie von asknet per Mail erhalten haben und klicken sie auf "Weiter". Folgen sie den Dialogen zur Lizenzierung.
 
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben SPSS erfolgreich installiert.