Kalenderdienst

Das Rechenzentrum bietet allen Nutzern des Hermes Mailservers einen Kalenderdienst an. Kalender, die dort verwaltet werden, können von mehreren Programmen genutzt werden und bei Bedarf auch mit anderen Nutzern gemeinsam verwendet werden. Der Benutzername und das Kennwort vom Maildienst ist auch für den Kalenderdienst gültig. Dies gilt auch für die Studierenden mit ihren stu-Accounts.

 

Der Kalenderdienst ist erreichtbar unterhttps://cal.mail.uni-kiel.de

 

Kalender teilen / abonnieren

Kalender teilen

Kalender abonnieren

 

Einstellungen für Endanwendungen / Endgeräte:

 
 

Outlook 201x

Outlook unterstützt kein natives CalDAV/CardDAV. Zugang ist nur mit einem Plugin möglich. Möglich ist der Abgleich z.B. mit dem CalDAV-Sychnronizer.

Einrichtung des CalDAV-Synchronizers

Schritt 1: Plugin herunterladen von https://caldavsynchronizer.org/de/

Schritt 2: Erstellen Sie für jeden abzugleichenden Kalender einen neuen, leeren Kalender für den Abgleich.

Starten Sie nach Möglichkeit mit einem leeren Kalender. Outlook nimmt bei Kalendereinträgen, insbesondere bei Einträgen aus Termineinladungen manchmal nicht-standardkonforme Einstellungen vor. Diese werden beim Abgleichsversuch vom CalDAV-Server abgelehnt. Bei Kalendern mit vielen Terminen ist die Suche nach den fehlerhaften Terminen mitunter aufwändig.

Schritt 3: "Synchronizations Profiles" aufrufen und den Button "Add multiple profiles" anwählen

Menupunkt "Generic CalDAV/CardDAV" auswählen.

DAV-URL https://cal.mail.uni-kiel.de/ucaldav/user/<USERNAME>
Username Ihre RZ-Kennung für den Hermes-Maildienst
Password Ihr Passwort für den Hermes-Maildienst

"Discover resources ..." anwählen

Schritt 4:

Es wird eine Liste der gefundenen Kalender auf dem Kalenderserver angezeigt. Über einen Klick auf die vorletzten Spalte "..." muss jeder Kalender einem der vorher erstellten, leeren Kalender zugeordnet werden

Abschliessend "OK" drücken

Achtung. Ein ausgewählter lokaler Kalender wird mit dem serverseitigen Kalender abgeglichen, d.h. es werden je nach Auswahl gegebenfalls Ihre private Termine in einen Gruppenkalender synchronisiert. Wählen Sie den lokalen Kalender für den Abgleich daher sorgfältig aus.

 

 

Thunderbird

Kalender können einzeln in Thunderbird eingebunden werden. Der CalDAV-URL für den eigene Kalenders lautet: https://cal.mail.uni-kiel.de/ucaldav/user/<USERNAME>/calendar

Verwenden Sie besser vorzugsweise das TbSync-Plugin: https://addons.thunderbird.net/en-US/thunderbird/addon/tbsync/. TbSync unterstützt das automatische Auflisten verfügbarer Kalender.

 

Einrichtung von TbSync

Nach der Installation finden Sie unter "Einstellungen" den Menupunkt "TbSync".

Schritt 1: Account  anlegen

Starten Sie die TbSync-Konfiguration

Wählen Sie unter "Account" => "Add new account" und dann "CalDAV & CardDAV". Wählen Sie im folgenden Dialog "Manual Configuration"

Schritt 2: Zugangsdaten

Account name: beliebig
User name: Ihre RZ-Kennung für den Hermes-Maildienst (suabc123)
Passwort: Ihr Passwort für den Hermes-Maildienst
CalDAV server address: https://cal.mail.uni-kiel.de/ucaldav/
CardDAV server address: https://cal.mail.uni-kiel.de/ucarddav/
Wird kein Adressbuchabgleich gewünscht, kann die CardDAV-Adresse weggelassen werden.

tbsync config

Schritt 3: Aktivieren

Aktivieren Sie den Account in den Einstellungen und wählen die abzugleichenden Kalender ab. TbSync legt dann in Thunderbird neue Kalender mit den entsprechenden Namen ab. Vergessen Sie nicht, ein Abgleichsintervall zu festzulegen.

 

Apple iCal, iPhone und iPod touch

Eingabe eines neuen Kalender unter Einstellungen -> Kalender -> Andere

Caldav iOS 1/3 Caldav iOS 2/3 Caldav iOS 3/3

Im Anschluss bitte "Weiter" drücken. Es müsste dann automatisch die richtige Kalender URL gefunden und eingetragen werden.

caldav-URL: https://cal.mail.uni-kiel.de/ucaldav/principals/users/<USERNAME>/

 

Android


Aufgrund der Vielfalt und der starken Veränderung auch bei den Android-Versionen sprechen wir keine Empfehlungen für CalDAV-Apps auf Android aus.

Zum aktuellen Zeitpunkt (Mai 2021) als funktionierend bekannt sind

  • CalDAV-Sync (Kalender), CardDAV-Sync (Kontakte), OpenTasks (Aufgaben) von dmfs.org (Probleme auf neueren Versionen von Android)
  • DAVx⁵
    • kostenpflichtig im Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=at.bitfire.davdroid
    • Open Source bei f-droid: https://f-droid.org/de/packages/at.bitfire.davdroid/
  • Open Sync: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.deependhulla.opensync

 

Bitte beachten Sie, das viele Anwendung im Play Store kostenpflichtig sind. Dieselbe Applikation wird oft auch separat kostenlos angeboten. Google garantiert hierbei dann allerdings die Vertrauenswürdigkeit der Quelle nicht und es findet oft keine Überprüfung der Apps statt.


Basis-URL: https://cal.mail.uni-kiel.de/

caldav-URL: https://cal.mail.uni-kiel.de/ucaldav/user/<USERNAME>/

carddav-URL: https://cal.mail.uni-kiel.de/ucarddav/user/<USERNAME>/

 

Konfiguration von Open Sync

Schritt 1: Legen Sie ein neues Konto in Open Sync an, wählen Sie "Mit URL und Benutzername anmelden"

Basis-URL: https://cal.mail.uni-kiel.de/

Benutzername: Ihre RZ-Kennung für den Hermes-Maildienst

Passwort: Ihr Passwort für den Hermes-Maildienst

Open Sync-Account-Konfiguration

Schritt 2:

Geben Sie bei "E-Mail" Ihre E-Mail-Adresse ein und setzen Sie die "Kontaktgruppen-Methode" auf "Gruppen sind Kategorien der Kontakte"

Open Sync-E-Mail-Konfiguration

Open Sync benötigt für den Abgleich Zugriffsrechte auf Ihren Kalender. Wenn Sie auch Ihr Adressbuch abgleichen möchten, müssen Sie Open Sync auch Zugriffsrechte auf Ihre Kontakte erlauben.