Kalender teilen

Das Rechenzentrum bietet allen Nutzern des Hermes Mailservers einen Kalenderdienst an. Kalender, die dort verwaltet werden, können von mehreren Programmen genutzt werden und bei Bedarf auch mit anderen Nutzern gemeinsam verwendet werden. Der Benutzername und das Kennwort vom Maildienst ist auch für den Kalenderdienst gültig. Dies gilt auch für die Studierenden mit ihren stu-Accounts.

Kalender freigeben

 

Zum Freigeben eines Kalenders ist zunächst die Vergabe von entsprechenden Rechten auf dem Kalender notwendig. Wechseln Sie dazu zunächst in die Verwaltungsansicht

Verwenden Sie nach Möglichkeit nicht die Funktion "Calendar Sharing", bzw. "Share calendar with:". Diese ist leider fehlerhaft und führt mitunter zu defekten Rechteeinstellungen, die wir dann nur noch manuell zurücksetzen können.

Schritt 1: Notieren Sie sich die Kalender-URL aus dem grauen Feld.
Für den Hauptkalender einer Kennung ist dies immer /user/<kennung>/calendar.

Schritt 2: Wählen Sie "Advanced Options" zum Aktivieren der erweiterten Einstellungen

calendar admin

Schritt 3: Aktivieren Sie die erweiterte Rechtevergabe (Advanced Access Controls):

Activate Advances Access Controls

Schritt 4: Vergeben Sie Rechte wie gewünscht.
Eine Freigabe ist nur an andere Kalender-Nutzer (Nutzerkennung), nicht zum Beispiel an E-Mail-Adressen möglich. Falsche Eintragungen führen gegebenfalls dazu, dass Ihr Kalender unbrauchbar wird, da die Zugriffsrechte nicht mehr korrekt geprüft werden können.

Ihre Einstellungen werden erst nach einem Klick auf "Aktualisieren Kalender" übernommen.

Zu diesem Zeitpunkt ist der Kalender bereits für alle Nutzer mit Freigabe unter der CalDAV-URL

https://cal.mail.uni-kiel.de/ucaldav/<kalender-url>

(also z.B. für den Hauptkalender von suabc123 unter https://cal.mail.uni-kiel.de/ucaldav/user/suabc123/calendar) verfügbar.

Die Anmeldung kann bereits jetzt im Browser getestet werden. Angezeigt wird im Browser nach erfolgreichter Anmeldung eine Liste von .ICS-Dateien mit den einzelnen Terminen aus dem Kalender.

 

Schritt 5:

Damit geteilte Kalender in der Kalenderliste sichtbar werden, müssen diese abonniert werden. Abonnierte Kalender werden auch von gängigen CalDAV-Werkzeugen (CalDAV-Synchronizer, OpenSync, TbSync) automatisch gefunden.

Kalender abonnieren