Drucken mit den Multifunktionskopierern ab Dezember 2021

Diese Informationen gelten für die neuen Campuskopierer, deren Rollout ab Dezember 2021 statt findet.
Die Informationen zu den bisherigen Kopierern finden Sie in den Informationen zu den bisherigen Campuskopierern

Die Multifunktionsdrucker der Fa. Ricoh werden durch das Gebäudemanagement verwaltet. 
Dort finden Sie auch Informationen, Hinweise und Anleitungen zum Umgang mit den Druckern sowie den Abrechnungscodes.

Die auf dem Campus installierten Multifunktionsgeräte der Firma Ricoh können auch als Drucker verwendet werden, wenn Sie geeignete Treiber installieren.

Dabei drucken Sie nicht direkt auf ein bestimmtes Gerät, sondern in eine zentrale Warteschlange auf den Print-Server. Sie können dann grundsätzlich an ein beliebiges eingebundenes Gerät gehen, sich dort identifizieren und Ihre Ausdrucke starten.  Erst dann werden die Druckdateien vom zentralen Server an das Gerät übertragen.

Im folgenden finden Sie einige kurze Anleitungen für die Einbindung der Geräte unter verschiedenen Betriebssystemen:

 

Weitere Informationen:

Auf den Webseiten des Gebäudemanagements finden Sie detaillierte Informationen zum "Kopier- und Druckmanagement", viele Themen werden im Bereich der dortigen  FAQ (Frequently Asked Questions) im Detail erläutert.

Vorgehen bei Problemen

Falls Sie Probleme bei der Nutzung der Druckfunktion unter Windows-Rechnern haben, beachten Sie bitte die Hilfeseite zu Druckproblemen

Sollten Sie direkte technische Probleme mit einem einzelnen Gerät haben, wenden Sie sich bitte an den Support der Firma Ricoh:

E-Mail:  service@ricoh.de
Telefon: Hotline 0511/6742 4000

Folgende Angaben müssen bei der Meldung gemacht werden

  • Seriennummer des Systems
  • Sollte die Software von einer Störung betroffen sein, bitte die folgende Seriennummer angeben: 954291-A000016
  • Beschreiben der Störung
  • Angabe eines auf dem Bildschirm angezeigten Fehlercodes (falls vorhanden)
  • Kontaktdaten (Name, Telefon) der Person, die die Störung gemeldet hat (für eine Rückmeldung/Rückfragen des Technikers)

Wiederverwendung von Kopierkarten

Kopierarten können beim Ausscheiden von Mitarbeiter*innen erneut vergeben werden, bitte lesen Sie dazu die Dokumentation zur Neuvergabe von Kopierkarten