Kopierkarten erneut vergeben

Kopierkarten können beim Ausscheiden von Mitarbeiter*innen erneut vergeben werden. Sowohl aus Kostengründen als auch aus Gründen des Umweltschutzes sollten beim Ausscheiden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die bisher genutzten Kopierkarten am besten in der Einrichtung abgegeben werden, damit sie danach durch neue Kolleginnen und Kollegen genutzt werden können. Dazu ist es lediglich notwendig, die Bindung der Karte an den bisherigen Account zu lösen. Dies kann auf mehrere Arten geschehen:

Austragen der Kartenregistrierung im Userdashboard

Diese Methode muss von der Person durchgeführt werden, die Inhaber*in der Kennung ist, auf die bisher die Karte registriert ist. Die Kennung muss noch aktiv sein und das Kennwort bekannt.

Loggen Sie sich in das so genannte Userdashboard ein unter

  https://campuskopierer.uni-kiel.de/EQWebClient/UserDashboard

Login Userdashboard

Als Login geben Sie den Namen Ihrer Kennung, dann Ihr Kontopasswort ein.

Gehen Sie dann auf den Reiter 'PIN-Verwaltung' und überschreiben Sie Sie dort im Feld 'PIN1' die Nummer Ihrer Kopierkarte. Leider ist es nicht möglich, einfach einen leere Zeichenkette einzutragen, dazu muss der eingetragene Wert noch über alle Accounts eindeutig sein. Darum wird einfach empfohlen, den Namen der eigenen Kennung dort einzutragen. Das entspricht keiner existierende Karte und ist eindeutig.

PIN-Reset

Tragen Sie also einfach den Namen Ihrer Kennung im Feld ein, klicken Sie den Button 'PIN1 ändern' und melden Sie sich (rechts oben) ab.

Die vorher registrierte Karte ist dadurch wieder frei und kann auf eine andere Kennung registriert werden.

Löschen der Berechtigungen von Accounts

Falls die Person, die bisher die Karte nutzte, ausgeschieden ist, das Kennwort nicht mehr bekannt oder die Kennung expired, ist die obige Methode der Deregistrierung nicht möglich.

In dem Fall muss einfach die Berechtigung zur Nutzung von Abrechnungscodes vom Account entfernt werden. Dies kann durch die dezentralen Beauftragten für Abrechnungscodes geschehen. Diese Personen können sich in eine einfache Webanwendung zur Verwaltung der Berechtigungen einloggen und dort Kennungen die Berechtigung zur Nutzung von Abrechnungscodes nehmen, indem sie einfach die Kennung aus der Liste der berechtigten Accounts löschen:

Account Löschen

Wenn die letzte Berechtigung zur Nutzung eines Abrechnungscodes gelöscht wurde, wird die Karte durch einen Automatismus in der folgenden Nacht automatisch von der Kennung deregistriert und kann dann erneut vergeben werden.

Falls Sie nicht wissen, bei welchen Abrechnungscodes eine Kennung registriert ist und welche Personen die Beauftragten für die Abrechnungscodes sind, können Sie sich mit dieser Frage an den Helpdesk im Rechenzentrum wenden (Durchwahl -5555).